Explosionsbox zur Hochzeit – Bloghop PapierverSUchungs Design-Team

4. Mai 2019

Hallöchen!

Der Mai ist gekommen…! Und passend für den Wonnemonat haben wir dieses mal das Thema Hochzeit, bzw. das Produktpaket “Kuchen ist die Antwort” von Stampin`Up! vorbereitet. Da wir demnächst auf einer Hochzeit eingeladen sind, kam das Thema für mich ohnehin wie gerufen und so ist jetzt schon das Geschenk für das Brautpaar fertig!!! 🙂 Als Geschenk habe ich eine Explosionsbox gewerkelt.

Und, ist Dir etwas aufgefallen??? Ja richtig, wir haben zwei neue Mitglieder an Bord, die als Duo agieren. Petra und Jule von www.hausvollerideen.de sind ab jetzt dauerhaft mit dabei. Herzlich Willkommen Ihr Beiden!!! 🙂

Gastdesigner

Und hier nun meine Explosionsbox

Für mein Projekt habe ich gleich mehrere Stempelsets verwendet. Für den Aufleger das Set “Aus der Kreativwerkstatt”, das Set “Kuchen ist die Antwort” und das Stempelset “Gut gesagt”. Diese drei Sets findest Du auch in dem neuen Hauptkatalog 2019/2020 von Stampin`Up. Das 4. Set ist aus der vergangenen Sale-A-Bration, das Set “Kleiner Wunscherfüller”, das musste ich unbedingt mit verwenden. 🙂 Die Box hat die Maße: 9,0 x 9,0 cm Grundfläche und die Höhe beträgt 10,5 cm. Der Deckel hat eine Höhe von 3,0 cm und ist logischerweise etwas größer, als der Unterbau.

Hm, fällt Dir hier ein Fehler auf? Also, mir ist er erst aufgefallen, als ich die Fotos bearbeitet habe… 🙂 Ich habe kurz überlegt es zu ändern, aber ich lasse es jetzt so. Für die Seitenwände habe ich Farbkarton in Flüsterweiß mit dem Prägefolder “Leise Rieselt” geprägt. Leider verlässt dieser Folder das Sortiment.

Ach ja, meine Farbwahl dieses mal nicht gerade typisch für mich, aber für eine Hochzeit doch sehr angemessen, oder? Puderrosa, Schiefergrau, Flüsterweiß und Schwarz.

Bevor Du Dir die anderen Bilder vom Innenleben anschaust, hier ein kurzes Video, wie die Box aufklappt.

Und hier die weiteren Fotos im Detail.

Ich habe für jede “Seitenwand” eine Einstecktasche gebastelt, in die ich jeweils herzförmige Tags reingesteckt habe. Die Stanzteile wie Herzen und Schmetterlinge stammen aus den Stanzformen-Sets “Herzlich bestickt” bzw. “Schöne Schmetterlinge”, die beide im neuen Katalog 2019/2020 zu finden sind.

Ja, ich habe mich an eine Hochzeitstorte gewagt. Wenn auch nicht zum verspeisen, aber zum Anschauen. : -) Die Bordüren sind auch aus dem Stanzenset “Herzlich Bestickt”. Ich habe das “Positive” sowie auch das “Negativ” verwendet. Die gesamte Torte habe ich mit glasklaren Punkten verziert, die ich mit dem Präzisionskleber aufgebracht habe. Leider wollte die Kamera nicht so, wie ich wollte…

Auf diesem Tag, habe ich den Spruch “Alles Liebe für das Traumpaar” aufgestempelt, bzw. das Wörtchen “Liebe” welches Du im Stanzenset “Schön geschrieben” (2019/20209) ausgestanzt und dann aufgeklebt habe.

Hier habe ich dann doch noch das Stempelset “Kuchen ist die Antwort ” gestempelt. Der Spruch musste einfach doch sein. 🙂 Hm, warum die colorierte Torte nicht wie der Farbkarton Blütenrosa aussieht, weiß ich nicht, ich habe jedenfalls den Stampin`Blend in Blütenrosa dunkel genommen… Komisch, normalerweise ist es immer exakt… Einen Tag später…, so und jetzt weiß ich auch warum die ausgemalte Torte anders aussieht, der Farbkarton und das Band sind gar nicht Blütenrosa, sondern Puderrosa… Au Backe und ich dachte schon beim Aufkleben, die Blends stimmen nicht, tja, da werde ich den Tag noch mal ändern,so wirklich gut gefällt mir der Farbunterschied nicht…

Hier habe ich noch einen Blanko-Tag vorbereitet, der noch unterschrieben werden möchte.

In dem Tag, bzw. Täschchen verbirgt sich ein Geldschein als Geschenk. Meine Swaps bei der OnStage in Düsseldorf waren von der Machart genauso gestaltet. Nur knalliger von den Farben. Hier nochmal der Link zu meinen Swaps.

Die beiden Herzen habe ich ich zur Stabilisierung doppelt geklebt, mit einem Cutter den Deckel der Torte etwas von der Rückseite eingeschlitzt, die Herzen, die ich vorher zusamen geklebt habe in den Schlitz gesteckt und von innen ein Klecks Flüßigkleber aufgetragen. Den Banner habe ich am Computer geschrieben und auf flüßterweißem Farbkarton ausgedruckt, zurecht geschnitten, in zwei Richtungen über das Falzbein gezogen, aufgeklebt und mit einem Herzchen verziert. Hier siehst Du übrigens auch die Punkte, die vom Präzisionskleber stammen etwas besser. Vielleicht fragst Du Dich auch, wie ich die Torte gebaut habe? Das letzte Bild verrät es Dir. 🙂

Da ich ja verschiedene Sachen nicht einfach so wegwerfen kann (wer weiß, vielleicht braucht man das eine oder andere Teil irgendwann noch mal?), habe ich in meinem Fundus verschieden große Rollen gefunden, die wie geschaffen waren, daraus eine Torte zu bauen. :-)Die untere Rolle ist von einem der schönen Bänder von Stampin`Up!, auf der mittlere Rolle waren mal Miniklebepunkte drauf und die oberste Rolle, die ich für meine Torte verwendet habe stammt von einer Rolle leerem Motivklebeband. 🙂

Sodale, dann hoffe ich, dass Dir meine Explosionsbox gefallen hat?

Mein nächster Workshoptermin ist am 17.05.2019. Hast Du Lust dabei zu sein? Melde Dich bei mir! Hier findest Du weitere Workshoptermine und hier gelangst Du in meinen Online-Shop.

Liebe Grüße, Evi

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Anne-Katrin Stallmann/aks-stempelwerk 6. Mai 2019 at 22:34

    Meine Güte, Evi, das Geschenk ist ja wirklich ein absoluter Traum!!! WAHNSINN!!!
    Alles passt perfekt zusammen, die Farbe, die Details – alles! Ich bin ganz verzückt… eine zauberhafte Idee!

    Liebe Grüße, Anne-Katrin

  • Reply Isa 5. Mai 2019 at 16:14

    Deine Box ist super schön geworden.
    Der Trick mit den Rollen ist perfekt und abgepeichert ☺
    Liebe Grüße,
    Isa

  • Reply Julia vom Haus voller Ideen 4. Mai 2019 at 20:58

    Liebe Evi,
    das ist ja genial die Materialien für die Hochzeitstorte zu “upcyclen”. Die Gestaltung der Box ist außen wie innen wirklich wunder-, wunderschön geworden! Einfach toll 🙂
    Lg Jule

  • Reply Karin 4. Mai 2019 at 09:47

    Liebe Evi,
    was für ein klasse Projekt, so liebevoll ausgestaltet und die Torte in der Mitte ist echt der Knaller! Ich hab mich tatsächlich gefragt, wie du diese aufgebaut hast – danke für den Tipp.
    LG Karin

  • Reply Tatjana 4. Mai 2019 at 09:20

    Da wird das Paar sich aber freuen! Die Farbkombi verwende ich auch gerne 🥰

  • Reply Stefanie 4. Mai 2019 at 08:55

    Liebe Evi, eine tolle Idee, so viele kleine Nettigkeiten untergebracht und auch das Video ist eine super Idee. Vielen Dank für den klasse Beitrag, da werde ich mir einiges von merken 😉

  • Reply Bettina 4. Mai 2019 at 08:45

    Tolle Explosionsbox, liebe Evi! Schöne Farbkombi und die Torte ist der Hammer (danke , für den Trick!).
    Aber auch die herzförmigen Tags find ich eins süße Idee! Das muss ich mir in jedem Fall merken!
    glg, Bettina

  • Reply Carola 4. Mai 2019 at 08:42

    *wow* superschöne Fabrbkombi und eine zauberhafte Idee – da wird sich das Brautpaar bestimmt freuen! Alles Liebe, Carola

  • Leave a Reply