Abschiedskarte “Auf zu neuen Horizonten”

6. Juni 2019

Challenge vom Global Design Project -CASE THE DESIGNER Charlett Mallett

Huhu! auch heute mache ich wieder mit, bei der Challenge vom Global Design Project. Das Thema lautet “Case the Designer – Carlett Mallett-“. Ich habe eine Karte zum Abschied für unsere Pfarrerin gewerkelt, die leider unsere Stadt verlässt, um in Nordhessen ein Dekanat zu übernehmen. Am Montag ist ihr Verabschiedungsgottestdienst. Ich habe mich am Layout von Charlett orientiert, sowie auch an den Farben.

Verwendet habe ich das Stempelset “Über den Wolken” aus dem neuen Hauptkatalog 2019/2020. Die Farben sind Flüsterweiß, Jade, Ananas und Schwarz.

Den Hintergrund habe ich aquarelliert und als er trocken war mit Sprenkeln versehen. Anschließend habe ich noch Wolken immer mit dem 2. Stempelabdruck in Jade aufgestempelt.

Der untere Banner ist aus dem Transparentpapier und der obere Banner ist aus einem Stück Farbkarton in Jade. Auch hier habe ich Wolken Ton in Ton gestempelt. Diesmal als ersten Abdruck. Die Banner habe ich mit der Fähnchenstanze auaugestanzt.

Der Spruch “Auf zu neuen Horizonten” erschien mir zum Abschied sehr passend. Ich habe ihn auf schwarzem Farbkarton in weiß embossed. Den Heißluftballon habe ich in schwarz auf flüsterweißem Farbkarton embossed und mit den Stampin`Blends in der Farbe Ananas coloriert. Ein Schleifchen durfte auch hier wieder mal nicht fehlen. 🙂

Hat Dir meine Karte gefallen?

Zu den anderen Beiträgen vom Global Design Project geht es hier weiter.

Falls Du mal Lust auf einen Bastel-Workshop mit den tollen Stampin` Up Produkten in Oberursel hast, hier findest Du alle der Termine. Der nächste findet am 13.06.2019 um 20:00 Uhr statt.

Die Produkte von Stampin`Up kannst Du auch bei mir kaufen (und natürlich auch auf einem meiner Workshops testen) :-). Meinen Online-Shop findest Du hier. Den neuen Katalog sende ich Dir gerne kostenfrei zu.

Du magst selbstgemachtes, hast aber keine Lust auf DIY? Macht nichts, ich nehme auch Auftragsarbeiten an. Sprich mich einfach an. 🙂

Liebe Grüße, Evi

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply