Häschenkarten zur Geburt Wir freuen uns riesig

15. September 2019

Sketch Challenge vom Global Design Project #gdp206

Gewonnen!!!

Huhu, es ist mal wieder Zeit für eine neue Challenge vom Global Design Project! 🙂 Heute gibt es einen Sketch, nachdem ich mehr oder weniger zwei identische Häschenkarten zur Geburt gewerkelt habe. Ich habe das Stempelset Im Babyglück aus dem Jahreskatalog 2019/2020 von Stampin’ Up! verwendet.

Häschenkarten zur Geburt

Für die Grundkarten habe ich Farbkarton in Sahara Sand gewählt. Eine Farbe, die ich normalerweise nie benutze, aber das Ergebnis gefällt mir durchaus mit der Farbkombi Glutrot und Flüsterweiß und Schwarz. 🙂

Häschenkarten zur Geburt

Das ist die erste Karte, die ich gebastelt habe. Den Kreis habe ich ich in Flüsterweiß ausgestanzt und anschließend den Spruch “Wir freuen uns riesig” in Schwarz gestempelt. Die Häschen habe ich auf einem Reststück in Flüsterweiß ebenfalls in schwarz gestempelt und anschließend mit den Stampin’ Blends in Savanne und Wildleder coloriert und zum Schluss ausgeschnitten und mit Dimensionals auf den Kreis geklebt.

Häschenkarten zur Geburt

Bei der zweiten Karte sind die Sprenkel in Sahara Sand und Glutrot deutlich kräftiger. Bei der Bordüre habe ich einfach das Gegenstück von der ersten Karte verwendet.

Häschenkarten zur Geburt

Ein paar von den Pailetten Bunter Schimmer, durften auf diesen Karten nicht fehlen. Ich finde die Pailletten einfach nur traumhaft, und Du!?

Häschenkarten zur Geburt

Ich mag die obere Karte mit den kräftigeren Sprenkeln etwas liebe. Was ist Dein Favorit?

Ich hoffe, Dir haben meine Häschenkarten zur Geburt gefallen?

Weitere Projekte zur Challenge von Global Design Project findest Du hier.

Hast Du Lust auf einen Workshop? Der nächste findet am 25.09.2019 bei mir in Oberursel statt. Alle Termine findest Du hier.

Du kennst Stampin’ Up! noch nicht? Weißt nicht, wo Du die tollen Produkte kaufen kannst? Besuch mich einfach in meinem Online-Shop.

Liebe Grüße, Evi

Häschenkarten zur Geburt

You Might Also Like

  • Steffi Helmschrott 16. September 2019 at 15:18

    So süß! Großartig umgesetzt!